Für Besitzer

 

Verantwortlich für ein Stück Architektur sind Sie nicht nur als Besitzer. Auch als Stadt, als Verein oder als Nutzer eines Architekturdenkmals haben Sie Interesse daran, Aufmerksamkeit für Ihr Objekt und Ihre Ideen zu schaffen: egal ob es sich dabei um die Identifizierung Jugendlicher mit Ihrer Stadt, eine museale Vermarktung oder um die Suche nach neuen Investoren handelt.

Wir entwickeln mit der Bauexpedition ein auf Ihr Objekt zugeschnittenes Vermittlungskonzept, untersuchen dessen Potentiale und wecken Interesse an Ihrem Denkmal. Der Präsentationstag fungiert als “Tag der offenen Tür”, kann vergessene Schätzchen beleben und führt neue Gäste zu Ihrem Objekt. Durch die zusätzliche Öffentlichkeitsarbeit rückt Ihr Anliegen ins Rampenlicht, Sie finden neue Unterstützer für Ihre Sache und bilden darüber hinaus neue Netzwerke.

Wenn Sie selbst ein museales Nutzungskonzept anstreben, können wir die Bauexpedition auf lange Sicht als regelmäßige Veranstaltung etablieren. Gerne helfen wir dabei, aus dem Grundstein ein ganzes Museumskonzept für Kinder entstehen zu lassen. Ist Ihr Verantwortungsbereich etwas größer, freuen wir uns nach dem Erfolg Ihrer ersten Bauexpedition auf eine dauerhafte Kooperation: Lassen Sie doch jährlich ein neues Gebäude Ihrer Stadt untersuchen!